Sie sind hier: Unser Ortsverein / Gemeinschaften / Sozialdienst

Mitglied werden!

Infos zur Mitgliedschaft

Ansprechpartner

Christa Rekow

Tel: 05827 437

Nahe am Menschen: Unsere Sozialdienst

Foto: DRK Unterlüß

Zu unserem Sozialdienst gehören etwa 8 Mitglieder. Einer der Aufgaben der Gruppe ist es, unsere Blutspendetermine durchzuführen. Zudem betreuen unsere Ehrenamtlichen auch die Seniorennachmittage  in unserem Ortsvereinsheim und organisieren einen Besuchsdienst für alte und kranke Menschen. Nicht zuletzt gehört auch die Verwaltung der Kleiderkammer zum Aufgabengebiet unseres Sozialdienstes.In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Südheide stellen wir nach Absprache die Erstaustattung an Bekleidung / Bettwäsche für Asylsuchende aus den Beständen unserer Kleiderkammer.

Blutspende

Foto: Portrait einer Blutspenderin - im Hintergrund eine Blutspende.
Foto: Deltacity.net

Bis heute gibt es keinen künstlichen Blutersatz und täglich werden in Deutschland über 15.000 Blutkonserven benötigt. Wir unterstützen den Blutspendedienst NSTOB bei drei Blutspendeterminen im Jahr in Unterlüß . Dabei übernehmen wir die Verpflegung nach der Blutspende.

Kleiderkammer

Foto: DRK Unterlüß

Einige Menschen verfügen über so wenig Geld, dass sie sich kaum Kleidung leisten können. Unsere Kleiderkammer hilft: Hier erhalten Sie zum Beispiel gut erhaltene Schuhe, Jacken, Hosen und Pullover. Unsere Sozialdienst organisiert die Kleiderkammer und stellt die Öffnungszeiten sicher. Wenn Sie Kleidung zur Verfügung stellen möchten, kommen Sie bei uns vorbei oder nutzen die im Ort aufgestellten  Kleidercontainer.

Seniorennachmittage

Foto: A. Zelc DRK

Gerade in Zeiten knapper Pflegemittel ist es umso wichtiger, auch an die Menschen denken, die ohne soziale Betreuung in Seniorenheimen oder Zuhause leben.Sehr großer Beliebtheit erfreuen sich die Begegnungsnachmittage für Senioren im Haus Hennig. Wo man sich bei Kaffee und Kuchen die Zeit mit Spiel und Spaß vertreiben kann: jeden Mittwoch von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Damit jeder, auch wenn er nicht mehr so ganz mobil ist, das Angebot nutzen kann, hat der Ortsverein einen Fahrdienst eingerichtet, der sie von Zuhause abholt und natürlich auch wieder nach Hause bringt.

Setzen auch Sie sich für Menschen ein!

Gerne begrüßen wir alle Menschen, die sich für andere Menschen einsetzen und helfen möchten. Sie sind herzlich willkommen, unverbindlich an einer Aktion teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie.

zum Seitenanfang